Professionelle EPS-Beseitigung

zuverlässig – gründlich – sauber

Reservierung

Kontaktanfrage für Rückruf

Schreiben Sie uns, wir rufen sehr gerne zurück:

Was ergibt 3 + 88?

Wir beseitigen die Nester des Eichenprozessionsspinners (EPS)!

EPS-Beseitigung

Wir sind seit dem Jahr 2019 spezialisiert auf die Beseitigung von Nestern des Eichenprozessionsspinners. Für die Bekämpfung dieses Schädlings gibt es 2 Varianten. Zum einen die Beseitigung der Nester mit dem Biozid-Verfahren. Das 2. Verfahren ist die Absaugung der Nester.

Wir setzen aus Gründen des Umweltschutzes das 2. Verfahren ein, die effektive und effiziente Absaugung der Nester. Testen Sie unser spezielles Verfahren. Wir zeigen Ihnen die Effektivität und Effizienz unseres Verfahrens gerne vor Ort.

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Die Sauggarnitur

Der eingesetzte Saugschlauch hat eine Länge von 8,5 Metern und ist teilbar. Dieser ermöglicht, dass der Sauger während der Absaugarbeiten auf dem Boden stehen bleiben kann. Das Saugrohr ist zweiteilig, hat eine Gesamtlänge von 1 Meter und kann durch Aufstecken weiterer Rohre schnell und einfach verlängert werden.

Der Kraftsauger VAC 370 EPS

Der Behälter ist aus schlagfestem Kunststoff gefertigt. Für das Absaugen kommt ein spezieller Vlies-Filtersack zum Einsatz, welcher verhindert, das die gefährlichen Brandhaare der Raupen nach außen dringen können. Nach erfolgtem Absaugen wird der Filtersack von uns mit Klebeband verschlossen und fachgerecht entsorgt!

HINWEIS: Die nebenstehenden Textboxen sind interaktiv und mit einer Bewegung Ihrer Maus dreht sich die Textbox!